Kontakt
Apothekerin Heike Schrot
Klausener Weg 29a, 54516 Wittlich
06571 95616-0 06571 95616-0

Kontakt speichern

Für Sie gelesen

Bei Kälte auf hohen Fettanteil achten

So gut man das Baby auch einpackt - beim Spaziergang an kalten Tagen bekommt dessen Haut im Gesicht ordentlich Kälte ab. Daher pflegen Eltern die Haut ihres Babys am besten mit Fettcremes oder stark fetthaltigen Salben. Dazu rät die Wiesbadener Dermatologin Christiane Bayerl in der Zeitschrift «Eltern» (Ausgabe 12/2022). So eine reichhaltige Pflege tut der dünnen Gesichtshaut gut, weil die Kälte ihr Feuchtigkeit entzieht.

Feuchtigkeitscremes hingegen nutzen Eltern im Winter - gerade bei Minustemperaturen - besser nicht für die Gesichtspflege des Babys. Denn das in den Cremes enthaltene Wasser kann gefrieren, sodass es im schlimmsten Fall zu Erfrierungen im Gesicht kommt.


Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten / Bild: Christin Klose/dpa-tmn
(18.11.2022)